Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Breathwork Deep Dive – mit Jörg Buneru

August 24 @ 10:00 17:00

24.8./25.8.24 jeweils 10 bis 17 Uhr

Du lernst in Theorie und Praxis wie man eine Breathwork Session aufbaut. Vormittags befassen wir uns mit « Body and Breath Preparation » und am Nachmittag, nach einer Mittagspause, erlebst Du, ähnlich wie beim holotropen Atmen, eine intensive Session, bei der dich eine andere Person als « Atem Sitter*in » begleitet. Jede*r Teilnehmer*in erhält die Gelegenheit an je einer Atemsitzung als Erfahrende*r und als Begleiter*in teilzunehmen. Eine Entspannungsphase mit einer « Body Integration » Meditation hilft Dir das Erlebte zu integrieren. In einem geschützten Raum wirst Du mit Achtsamkeit begleitet, so dass Du in der Lage bist, Dich auf das einzulassen, was Dein Unterbewusstsein zeigen möchte. Du kannst Dich, auf einer Reise durch Emotionen, in einer Einheitserfahrung oder mit psychedelischen Bildern, vielschichtig erfahren. Jeden Tag schließen wir mit einem Erfahrungsaustausch (Sharing) sowie einer Q+A Runde ab.

Zielgruppe:

Alle, die bereits erste Erfahrungen mit bewusster Atmung, Breathwork oder Pranayama gemacht haben und intensiv weiter in die eigene Praxis eintauchen und mehr über sich erfahren möchten. Diese Wochenende ist auch für Lehrer*innen geeignet, die Breathwork mehr in den Unterricht beim Yoga oder in einem anderen Kontext integrieren möchten.

Veranstalter: Jörg Buneru, TranceVisionBreath®, www.trancevisionbreath.de

Anmeldung: kontakt@trancevisionyoga.de

Kontraindikationen:

Schwangerschaft, Bluthochdruck, Herzkrankheiten, Erkrankungen der Lunge oder Bauchorgane, Hernien, Epilepsie, Psychosen, Netzhauterkrankungen, Glaukom, Asthma, Bronchitis, Tuberkulose sprechen grundsätzlich, aber nicht immer, gegen eine Teilnahme. Bei Unsicherheit bitte vorher mit einem Arzt abklären und Kontakt mit uns aufnehmen.