Einatmen. Ausatmen. Mitatmen.

Der Atem im Mittelpunkt

Der Atem nimmt den zentralsten Platz in unserem Leben ein, denn ohne ihn geht nichts. 

Er beeinflusst unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, entspannt und beruhigt uns oder gibt uns neue Energie. Er verbindet uns mit unserem Körper, der Natur und mit anderen Menschen. 

Die Wirkweisen des bewussten Atems sind ebenso vielfältig wie seine Anwendungsgebiete und sie umfassen Körper, Geist und Seele. 

So findet der bewusste Atem unter anderem Anwendung 

  • in Achtsamkeits- und Meditationspraktiken, Yoga, Qi Gong etc.,
  • der Therapie von Asthma oder chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD),
  • der Begleitung von Onkologie- oder chronisch kranken Patienten,
  • bei psychosomatischen Beschwerden,
  • bei Nervosität, Stress, Burn-out oder bei Schlafstörungen,
  • in der Therapie verschiedener psychischer Erkrankungen und
  • als wichtiges Hilfsmittel für Selbsterfahrung und persönliche Weiterentwicklung.

Angebote des Atemvereins

Der Atemverein ist gemeinnützig und wendet sich an alle, die mehr über den bewussten Atem wissen und gerne intensiver in die Welt des bewussten Atmens und seiner Möglichkeiten eintauchen möchten. 

Du findest daher auf diesen Seiten wertvolle Informationen zu

Viel Freude und Inspiration auf diesen Seiten.

Herzlichst 

Dein Atemverein

Mitglied werden

Hast Du Lust dabei zu sein?

Hier findest Du das Beitrittsformular als PDF:

Einfach ausdrucken, ausfüllen und postalisch an uns zurücksenden. Bei Fragen gerne melden. Wir freuen uns auf Dich.

Zweite Deutsche Atemtage 2020

In Verbindung atmen – egal wie

Die Zweiten Deutschen Atemtage in Köln 3. & 4. Oktober 2020 waren ein voller Erfolg! Einen ausführlichen Bericht findest Du in unserem letzten Newsletter (wenn es dich interessiert gleich anmelden – Link in der Kontaktleiste).

Nun planen wir schon die dritten Deutschen Atemtage. Wieder eine dreitägige Atemkonferenz mit viel Atem, interessanten Vorträgen, Übungen und einem schönen Miteinander. Das Datum steht schon fest 1. – 3. Oktober 2021, der Ablauf und Austragungsort wird noch bekannt gegeben.

Zum Programm 2020 hier