Skip to content

Die Dritten Deutschen Atemtage 2021

Der ATEMverein Deutschland bietet mit den Deutschen Atemtagen eine dreitägige Atemkonferenz mit vielseitigem Programm, welches Atem, Wissen und Erleben vereint. 
Renommierte Atemtherapeut*innen aus ganz Deutschland bieten dir hier viele verschiedene Möglichkeiten an, den Atem zu erleben.

2021 fanden die Atemtage in einem veränderten Format statt. Tagungsort war das Atemhaus Hubertushof, so dass die Atemtage ein verlängertes Wochenende mit Atmen, Übernachtung und leckerem Essen waren.

Auch 2021 waren die Atemtage eine hybride Veranstaltung, 
d.h. du konntest parallel zum live Event auch online dabei sein.

Das war das Programm:

Freitag, 1. Oktober 2021

  • 15 Uhr Anreise
  • 16 Uhr Willkommensmoderation AVD
  • 16.15 Uhr Mitgliederversammlung BINTA
    - Berufsverband Integrative Atemtherapie und Wahl des neuen Vorstandes
  • 18 Uhr Abendessen
  • 19 Mitgliederversammlung AVD
    - ATEMverein Deutschland und Wahl des neuen Vorstandes
  • Ab 21 Uhr geselliges Zusammensein
Dieser Tag war kostenfrei.

ATEM-Tag 1

Samstag, 2. Oktober 2020, 10:00 – 21:00

  • 10.00 - 10.15 Kurze Meditation
  • 10.15 - 10.45 Vorstellung AVD
  • 10.45 - 11.00 Pause
  • 11.00 - 13.00 Community breathe
  • 13.00 - 14.30 Mittagspause
  • 
14.30 - 15.00 Vorstellung BINTA
  • 15.00 - 15.15 Pause
  • 15.15 - 16.30 "Glaubenssätze" 
Carolin Vogel
  • 15.15 - 16.30 "Rebirthing und das SELBST" Bernd Schröder
  • 16.30 - 16.45 Pause
  • 16.45 - 18.00 "Bio Hacking: Angst und Freiheit. Anatomie der Angst & Anatomie der Freude"
    Heinz Gerd Lange
  • 16.45 - 18.00 "Atem und Klang" Stephanie Probst
  • 18.00 - 18.15 Pause
  • 18.15 - 18.45  "Meta Bavanah" Abschlussmeditation
 Jutta Nehrkorn
  • 18.45 - 19.45 Abendessen
  • 20.00 - 21.00 Chanting

ATEM-Tag 2

Sonntag, 3. Oktober 2021, 9:00 – 16:30

  • 9.00 - 9.45 "Ich - Du – Wir"
 Katja Schmidt
  • 9.45 - 10.00 Sharing
  • 10.00 - 10.15 Pause
  • 10.15 - 10.45 "GIC 2022"
 Heinz Gerd Lange
  • 10.45 - 11.00 Pause
  • 11.00 - 12.15 "Clarity Breathwork" mit Leela Rae und Stefanie Horgos
  • 11.00 - 12.15 "Die Nasenatmung - Rückkehr zur Ressource" Maria Faust und Tobias Fritz
  • 12.15 12.30 Pause
  • 12.30 - 13.00 "Breathing in the classroom” - CBC
  • 13.00 - 14.00 Mittagspause
  • 14.00 - 15.15 "Erwachen des Schmetterlings" 
 Sandra Heuschmann
  • 15.15 - 15.30   Pause
  • 15.30 - 16.30 Closing Zeremonie

Wichtige Infos

Teilnahmegebühren Atemtage

1. Oktober: 
Mitgliederversammlung, kostenfrei
2. + 3. Oktober:
 beide Tage, 90 Euro plus Übernachtung und Verpflegung.
Ein Tag, 50 Euro plus Übernachtung und Verpflegung.

Veranstaltungsort

Atemhaus Hubertushof, Poppenberg 5, 95505 Immenreuth, Nähe Bayreuth
Das Hygienekonzept richtet sich nach den aktuell geltenden Vorschriften.
Bringe dir ein paar warme Socken oder Pantoffeln für deine Füße mit (schuhfreies Haus) und habe eine Trinkflasche dabei. Dann bist du gut versorgt - es gibt Quellwasser.

 

Unterkunft und Verpflegung

Im Atemhaus Hubertushof stehen Zimmer in verschiedener Varianten für dich zur Verfügung. 
Bitte buche dein Zimmer über: https://www.atemhaus-hubertushof.de/zimmer-buchen/

Es wird vegetarische Verpflegung angeboten, vegan ist eine Option.

Bitte melde dich dazu im Atemhaus Hubertushof an.

Alle Einnahmen der Deutschen Atemtage unterstützen künftige Projekte des AVD.

Anmeldung

Zu den Atemtagen

Lera Lange und CarolinVogel über: atemtage.atemverein@gmail.com

Zum Atemhaus Hubertushof

Heinz Gerd Lange: gerdlangemain@googlemail.com

Bitte überweise nach Bestätigung deiner Anmeldung die ATEMtage Gebühren an:
GLS Bank, ATEMVerein Deutschland e.V.,
IBAN DE73 4306 0967 1030 6505 00
eine Bestätigung erfolgt dann umgehend.